Workshops für Schulen

Jonglieren eignet sich hervorragend für den Einsatz an Schulen. Durch einen spielerischen Aufbau werden die Schüler langsam an das Jonglieren herangeführt. Ihre Jongliermethoden haben Christoph & Manuel bereits mit mehreren tausend Schülern erprobt und durch den Erfolg der Teilnehmer bestätigt bekommen

Gemeinsam mit einer kurzen Show, in der wir unser Können als mehrfache Weltmeister und Weltrekordhalter in der Team-Jonglage zeigen, machen wir den Workshop zu einem unvergesslichen Erlebnis für Schüler und Lehrer.

Der Lernprozess beim Jonglieren ist dem schulischen Lernprozess sehr ähnlich. Es gelingt nicht immer alles auf Anhieb. Auch beim Jonglieren können Herrausforderungen durch Ausdauer und Spaß leicht gemeistert werden. 

Gerne kommen die beiden Brüder auch an Ihre Schulen um die Begeisterung im Rahmen eines Jonglierworkshops weiterzugeben:

  • bis zu 2 Klassen pro Einheit (max. 60 SchülerInnen)
  • umfangreiches Jongliermaterial wird mitgebracht
  • Auf Wunsch eine kurze Vorführung (ca. 15 min)

Video-Bericht vom Jonglierworkshop an der VS33 Linz

 

Das äußerst sympathische und zuvorkommende Weltmeisterduo begeisterte die Schüler in den Workshops und in der anschließenden Show. Für alle ein unvergessliches Erlebnis!
Dipl.-Päd. Markus Reif, VS St. Martin/Mühlkreis

Der Jonglierworkshop war das Highlight des Schuljahres. Die beiden haben ihr Können nicht nur sehr eindrucksvoll demonstriert, sondern Schüler und Lehrer so motiviert, dass viele das Jonglierfieber gepackt hat!
Dipl.-Päd. Susanne Kraft, NMS Kreuzschwestern Linz

Der Workshop hat bei unseren SchülerInnen großen Anklang gefunden. Einige waren so sehr begeistert, dass sie gleich ein zweites Mal teilnehmen wollten.
Mag. Gabriele Ringseis, BORG Bad Leonfelden